widmaier

In der Ausstellung sind Zeichnungen zu sehen, in denen sich Helmut Widmaier ausschließlich mit Pflanzen befasst.

Er breitet aus, klassifiziert und ordnet Blüten, Obst oder Gemüse zu leuchtend farbigen Mustern. Die Bilder sind frei von dekorativer Darstellung, es geht um die Ordnung der Dinge.

Helmut Widmaier wurde 1927
in Leonberg-Eltingen geboren
und lebt seit 1976 im Samariterstift Neresheim-Bopfingen.

Helmut Widmaier, Die Ordnung der Dinge
a.bronner@wiemann-supervision.de
Raum für Pflanzen